Menü und Suche

Kultur vor Ort

Unter diesem Titel läuft seit 1991 die stadtteilkulturelle Arbeit des Fachbereichs Kultur der Stadt Braunschweig.

Kooperation, Unterstützung, Vernetzung, Anregung sowie die Schaffung tragfähiger kultureller Strukturen vor Ort sind Leitlinien dieser Arbeit. Gemeinsame Planung und Organisation von Veranstaltungen und Projekten mit Vereinen, Initiativen und Bürgern "vor Ort" für den Ort bilden die Arbeitsschwerpunkte. Dabei ist es nicht das Anliegen, das Füllhorn kultureller Veranstaltungen über möglichst viele Stadtteile auszuschütten. Es geht hier in erster Linie darum, die Ansätze, die aus dem Stadtteil kommen, aufzugreifen, zu unterstützen und zu fördern sowie eine Verbindung zwischen ehrenamtlicher Tätigkeit und professionellem Know-How für eine lebendige Stadtteilkultur zu schaffen.

Die Abt. Literatur und Musik im Fachbereich Kultur steht bei Fragen der Organisation, der Künstlerauswahl sowie der Werbung Veranstaltern im Stadtteil beratend zur Seite, entwickelt und erprobt gemeinsam mit ihnen Ideen oder hilft bei der Koordination komplexerer Veranstaltungsformen.

Kontakt: Dietlinde Schulze, Tel. 0531-470 4862 oder E-Mail: dietlinde.schulze@braunschweig.de

Die Veranstaltungstermine in den Stadtteilen sind der Presse zu entnehmen und werden über Plakataushang und Infoflyer, die an verschiedenen Auslagestellen im Stadtteil erhältlich sind, zusätzlich beworben.

Veranstaltungstipps

29.04.2017 | 19:30 Uhr | Mühlenkirche Veltenhof | Pfälzerstr. 39

Die Kleinste Bühne der Welt: Jörg Baesecke und Hedwig Rost (Foto: Veranstalter)

Die Kleinste Bühne der Welt
"Höher als der Himmel, tiefer als das Meer"
Unter diesem Titel eröffnen Hedwig Rost und Jörg Baesecke einen Bühnen-Kosmos auf kleinstem Raum und lassen Figuren und Bilder entstehen auf Papier, auf Seide gezeichnet, geschnitten, gefaltet, gemalt und in der Fantasie der Zuschauer.

12.05.2017 | 19:30 Uhr |Gemeindesaal Dankeskirche|Tostmannplatz 8

Hans-W. Fechtel und Bernhard Selker sind das Duo Lyrik & Musik

"Jetzt gilt`s für die Freiheit!"

Das Duo Lyrik & Musik nimmt den 200. Geburtstag von Georg Herwegh am 31. Mai 2017 zum Anlass für ein literarisch-musikalisches Programm über das Leben und Streiten des Revolutions-Heroen der 1848er Jahre und hat dabei auch seine Frau Emma Siegmund im Blick. 

 

10.06.2017 | 15 - 18 Uhr | Stadtteilfest auf dem Frankfurter Platz

Stadtteilfest auf dem Frankfurter Platz (Foto: D. Schulze)

Zum 29. Stadtteilfest bieten Vereine und Einrichtungen aus dem Westlichen Ringgebiet und Kooperationspartner auf dem Frankfurter Platz wieder ein buntes Programm für Groß und Klein. Mit dabei ist ab 16:30 Uhr Zauberkünstler Bruno Ehm mit einer musikalischen Zaubershow zum Zuschauen und Mitmachen.

Kontaktinformationen

Kultur vor Ort
Fachbereich Kultur, Abt. Literatur und Musik der Stadt Braunschweig
Schlossplatz 1
38100 Braunschweig
Nordflügel im Schloss, 3. OG, Zi. 03.068

Telefon (05 31) 4 70 - 48 62
Fax (05 31) 4 70 - 48 09
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Webseite Aktuelle Veranstaltungen unter: Blickpunkte

Zu diesem Thema