Menü und Suche

Blickpunkte: Veranstaltungen in Braunschweig

Braunschweig bietet ein abwechslungsreiches und breites Veranstaltungsprogramm. Für jeden ist garantiert etwas dabei: Konzert - Ausstellung - Bühnenprogramm - Kindertheater - eine Auswahl finden Sie hier.

Reformationsjubiläum 2017
Reformationsjubiläum 2017
Im Jahr 2017, zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation, finden zahlreiche Veranstaltungen in Braunschweig statt, die dieses Ereignis aufgreifen.

Ausstellung
Ausstellung
»Nein, eine Grenze hat Tyrannenmacht« |
Der Prozess um den 20. Juli 1944 – Dr. Fritz Bauer und die Befreiung vom Stigma des Landesverrats
Ausstellung ab 20. Juli 2017
Kunstobjekt "Tetzel-Kiste"
Kunstobjekt "Tetzel-Kiste"
vom 26.08. bis 31.10.17 an verschiedenen Orten der Stadt.
Mit den Stadtfindert: Kreativ, interaktiv und musikalisch!
Kulturprojekt 1918
Kulturprojekt 1918
Aufruf an Braunschweiger Kulturschaffende Projektvorschläge für das Themenjahr "Vom Herzogtum zum Freistaat - Braunschweigs Weg in die Demokratie (1916 - 1923) im Jahr 2018 einzureichen.
Ausstellung: Antipoden II
Ausstellung: Antipoden II
Thomas Schindler, René Havekost und Michael Heckert, drei ehemalige Absolventen der HBK Braunschweig, präsentieren ab dem 22. Oktober ihre Werke in der "halle267 - städtische galerie braunschweig".
Frauenbeteiligungstag
Was wir brauchen - was wir wollen
Am 9.9.2017 findet im Mütterzentrum Braunschweig der 1. Frauenbeteiligungstag für Frauen mit Fluchterfahrung statt.
Veranstaltungen des Louis Spohr Musikzentrums
Veranstaltungen des Louis Spohr Musikzentrums
26. September, 20 Uhr, Roter Saal
Beethoven-Zyklus Marc Pierre Toth
Teil 2: Klaviersonaten Nr. 2 op. 2 Nr. 2 | Nr. 27 op. 90 | Nr. 20 op. 49 Nr. 2 | Nr. 21 op. 53 „Waldstein“

trendsporterlebnis 2017
trendsporterlebnis 2017
Am 30. September und 1. Oktober gibt es spannende Shows und abwechslungsreiche Mitmachaktionen. Die Geschäfte in Braunschweig öffnen am Sonntag zusätzlich von 13:00 bis 18:00 Uhr.
KULTUR vor ORT
Theater der Dämmerung. Der kleine Prinz
Licht- und Schattenspiel mit großen beweglichen Scherenschnittfiguren nach der bekannten Geschichte von Antoine de Saint-Exupéry, live erzählt von Friedrich Raad am 13.10.2017 in der Mühlenkirche Veltenhof.
Matthias Weiß - Es klingt nicht so böse wie es gemeint ist
Matthias Weiß - Es klingt nicht so böse wie es gemeint ist
Der Kabarettist Matthias Weiß gastiert am 27. Oktober 2017 im Roten Saal im Schloss. Er präsentiert sein neues Programm "Es klingt nicht so böse wie es gemeint ist".
mummegenussmeile 2017
mummegenussmeile 2017
An diesem verkaufsoffenen Veranstaltungswochenende am 4. und 5. November dreht sich alles um das Braunschweiger Traditionsprodukt, die Doppelte Segelschiff-Mumme.
La Signora: Meine besten Knaller- Best of
La Signora: Meine besten Knaller- Best of
Am 18. November 2017 um 20 Uhr gastiert die Kabarettistin Carmela de Feo mit ihrem neuen Programm "Meine besten Knaller- Best of" im Roten Saal des Schlosses.
Sweety Glitter & The Sweethearts
Sweety Glitter & The Sweethearts
Bei Sweety Glitter & The Sweethearts verbinden sich am 25. November in der Stadthalle Musik, Kreativität, Optik und Spirit zu einem unverwechselbaren Gesamtpaket.
Neueröffnung des Herzog Anton Ulrich-Museums
Neueröffnung des Herzog Anton Ulrich-Museums
Mit namhaften Meistern und einer der bedeutendsten Sammlungen frühneuzeitlicher Kunst verführt das Herzog Anton Ulrich-Museum als eines der ältesten Museen Europas zum Kunstgenuss auf höchstem Niveau.
Karneval in der Löwenstadt
Karneval in der Löwenstadt
Zur Karnevalszeit geht es in Braunschweig hoch her. Höhepunkt des närrischen Treibens ist der Karnevalsumzug "Schoduvel" am 11. Februar 2018.

Sie suchen weitere Veranstaltungen? Schauen Sie doch in die nachfolgenden Veranstaltungsprogramme oder in den Veranstaltungskalender.