Menü und Suche
Ausstellungen

Sabine Effinger "Blickkette"

Allgemeiner Konsumverein

Die Münchner Künstlerin Sabine Effinger entwickelt für den Galerieraum eine Installation zum Themenkreis Raum – verschwundener, vertrauter, entfunktionalisierter und neu gebildeter Raum. Ausgehend von einem Vogelhaus, das aus einem Schrebergarten stammt, und Tapeten aus den 40er/50er Jahren entsteht eine „Blickkette“ der Objektform.

Immer leichter, transparenter werdend, sich in der Größe verschiebend schwindet die Funktionalität der Form. Der durch die Form bestimmte Inhalt verliert mehr und mehr seinen gesetzten Rahmen und verändert sich. Vertrautes wird unscharf, neue Bezüge entstehen.

Termine und Informationen

26.10.2017 - 30.11.2017, Do, Sa, So



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links