Menü und Suche
Ausstellungen, Reformationsjubiläum 2017

Aufs Maul geschaut und aufgeschrieben

Torhaus des Botanischen Gartens der TU Braunschweig

Die Kalligraphiewerkstatt - Schreibspuren Braunschweig, Fallersleber Strasse 19,  zeigt Schrift- und Objektkunst zur Reformation.

Unter der Leitung des Kalligraphiekünstlers Torsten Kolle hat sich eine kleine Gruppe das Reformationsjubiläum 2017 zum Thema gemacht. Mit Hilfe des schönen Schreibens wird Reformation beobachtet, gedeutet, abgebildet und zum Nachdenken angeregt.

Schrift-und Objektkunst wird gezeigt.

Führungen nach Absprache mit Ulrike Busch-Heck, Tel. 0531- 49872.

Termine und Informationen

23.04.2017 - 21.05.2017, Mo-Fr, So
Öffnungszeiten: Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-16 Uhr


Veranstaltungsreihe

Weitere Informationen sowie alle Veranstaltungen der Reihe:
Reformationsjubiläum 2017



Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links