Menü und Suche
Ausstellungen

Intervention. Raum für Junge Kunst. Studierende der HBK Braunschweig - "Nichts ist, das ewig sei..."

Blick in die Ausstellung, Foto: Herzog Anton Ulrich Museum, C. Cordes

Studierende der HBK setzten sich zwei Semester lang mit dem Herzog Anton Ulrich Museum auseinander. Auf besonderes Interesse stießen dabei jene Werke, die sich um Vergänglichkeit, Eitelkeit und Nichtigkeit drehen.

Diese unter dem Begriff »Vanitas« zusammengefassten Themen wurden von den Studierenden unterschiedlich interpretiert: Film, Foto, Installation, Bildhauerei, Textilkunst, Zeichnung und Malerei – die Bandbreite, die sich im »Raum für junge Kunst« versammelt, eint das Motto: »Nichts ist, das ewig sei …«

Termine und Informationen

26.10.2017 - 25.02.2018, Di-So
24.12.2017 - 25.12.2017 : geschlossen
31.12.2017 - 01.01.2018 : geschlossen



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links