Menü und Suche
Ausstellungen

Cora Wöllenstein - Der Storch, die Eiche und das Fenster

Cora Wöllenstein, Spring Fever, 70x60cm, Öl auf Leinwand (Foto: Cora Wöllenstein)

Auf Cora Wöllensteins Gemälden tummeln sich wunderliche Gestalten in schaurig-schönen Panoramen: Teils vertraut, teils mysteriös wirken diese Welten und laden den Besucher zum Mitfiebern ein. In intensiver Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Biographie entwickelt Cora Wöllenstein ihre Bildsprache. Dabei interessiert sie besonders die Rolle des Femininen und Poetischen in einer robusten, manchmal männlich-dominierten Umwelt.

Cora Wöllenstein lebte lange Zeit in Kanada und beendete dort erfolgreich ein Kunst-Studium an der Concordia University Montreal. Aktuell ist sie HBK-Meisterschülerin von Prof. Wolfgang Ellenrieder in der Fachklasse für Malerei.

Sie war u.a. Stipendiatin der TALO Artist in Residency in Rovaniemi, Finnland und der Springhaus Residenz in Dresden. 

Finissage am Freitag, 15.12.2017 um 19 Uhr

Öffnungszeiten: Freitags 24.11. / 1.12. / 8.12.2017 jeweils von 19 bis 22 Uhr und Sonntag, 10.12.2017 von 14 bis 17 Uhr oder gerne nach Vereinbarung unter galerie@kunstverein-jahnstrasse.de. SCHAURAUM des Kunstverein Jahnstrasse e.V. Frankfurter Str. 267 38122 Braunschweig

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (24.11.2017 - 10.12.2017)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links