Menü und Suche
Lesungen

BS//LIEST. Braunschweiger Buchwochen | Jan Philipp Burgard - Ausgeträumt, Amerika?

Über ein Jahr lang reiste der ARD-Korrespondent und Nachfolger von Ingo Zamperoni im Studio Washington durch Amerika und sprach mit den Menschen. Seine Reportagen aus dem Eis Alaskas bis in die Wüste Arizonas, von den Bergen Montanas bis an die Strände Kaliforniens machen ein Land erfahrbar, das uns immer fremder wird. Burgard hörte sich um bei den Hillbillys in West Virginia, entlang der Route 66, in Las Vegas und in Silicon Valley, traf Cowboy-Kids in Texas, einen Sheriff an der Grenze zu Mexiko und Arbeiter in Kentucky, Politiker und Journalisten in Washington. Gibt es ihn noch, den amerikanischen Traum? Eine Neuentdeckung Amerikas!

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (14.03.2018 )

Ort: Buchhandlung Graff
Veranstalter: Buchhandlung Graff
Vorverkauf/Info: Karten im Vorverkauf erhalten Sie zentral in der Buchhandlung Pfankuch und bei den jeweiligen veranstaltenden Buchhandlungen.
Telefon: (05 31) 4 80 89-0
Web: http://www.bs-liest.de
Eintritt: 14 € / 12 €

Veranstaltungsreihe

Weitere Informationen sowie alle Veranstaltungen der Reihe:
BS//LIEST 2018. Braunschweiger Buchwochen



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema