Menü und Suche

Race Cards

Widerständiges Erfahrungs-Archiv über Rassismus

Staatstheater Braunschweig Foto: Bormann

Race Cards ist eine Einladung, sich in ein fortwährend wachsendes Archiv zu begeben – und es zu erweitern. Die 1000 Fragen im eigens für die Installation gefertigten Raum im Staatstheater-Foyer widmen sich den Herausforderungen des Alltags angesichts von rassistisch motivierter Gewalt und Diskriminierung. Indem die Besucher_innen Antworten zu je einer der Fragen formulieren, treten sie in Dialog mit der Künstlerin und schreiben sich in die Installation mit ein.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (07.06.2018 - 17.06.2018)

Ort: Staatstheater Braunschweig
Eintritt: freier Eintritt

Veranstaltungsreihe

Weitere Informationen sowie alle Veranstaltungen der Reihe:
Festival Theaterformen 2018



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema