Menü und Suche
Musik

Goitse

Vielfache Titel als „All Ireland Champions“ zeichnen das virtuose Instrumentalspiel der irischen Band Goitse aus. Bei den „Live Ireland Awards“ gewannen sie den Titel als beste Newcomer-Band. Neben den temporeichen traditionellen Instrumentalstücken wie Jigs, Reels ode Hornpipes überzeugen die von Sängerin Áine McGeeney vorgetragenen Lieder gleichermaßen. „Irish Tradition – a fresh take“, so lautet das Motto von Goitse, das sie bereits im Jahr 2015 im Roten Saal verfolgten: So wird der populäre traditionelle Irish Folk mit musikalischen Elementen der Gegenwart vermischt und es entsteht ein mitreißender Folkpop, dem man sich nur schwer entziehen kann.

Goitse sind:
Áine McGeeney – Gesang, Fiddle; Alan Reid – Banjo, Mandoline,
Bouzouki; Conal O’Kane – Gitarre, Banjo; Tadhg Ó Meachair – Klavier, Akkordeon, Gesang; Colm Phelan – Bodhrán, Elektrische Fußtrommel, Gesang

 

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (12.07.2018 )

Ort: Roter Saal im Residenzschloss
Veranstalter: Abteilung Literatur und Musik: Louis Spohr Musikzentrum
Eintritt: Eintritt: Abendkasse: 18,00 € / erm. 9,00 €, Vorverkauf: 16,00 € / erm. 8,00 € (inkl. Gebühren)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema