Menü und Suche

Frauenberatungsstelle e. V.

Die Frauenberatungsstelle ist ein Ort, an dem Frauen mit körperlichen, sexuellen und strukturellen Gewalterfahrungen feministische Beratung, Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe finden können. Unser Team besteht zurzeit aus drei Fachkräften mit psychotherapeutischer Zusatzausbildung.

Die Beratung soll es Frauen mit Gewalterfahrungen ermöglichen:

  • Traumata und damit verbundene Probleme wie Selbstwertverlust, Ängste, Depressionen und psychosomatische Symptome zu bearbeiten
  • Sich aus einer Gewaltbeziehung zu lösen, ggf. eine Trennung zu vollziehen und sich in die Selbständigkeit zu wagen
  • Sich ihrer Stärke und Fähigkeiten bewusst zu werden und sich dadurch besser schützen oder wirksamer wehren zu können

Zielgruppe

Für Frauen jeden Alters, heterosexuell wie lesbisch lebende, sowie für alle Problembereiche und Themen, die Frauen beschäftigen und beraten telefonisch sowie persönlich.

Angebot

  • Krisenintervention
  • Psychosoziale Beratung (bis zu max. 25 Std.)
  • Paarberatung für Lesben
  • Sozialrechtliche Informationen zu frauenspezifischen Themen

Außerdem

  • Gruppenangebote zu verschiedenen Themen
  • Unterstützung bei der Gründung von Selbsthilfegruppen und Information über bereits bestehende Selbsthilfegruppen
  • Öffentlichkeitsveranstaltungen zu bestimmten frauenpolitischen Themen