Menü und Suche

VAMV – Braunschweig – Verband alleinerziehender Mütter und Väter

Den VAMV in Braunschweig (Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Ortsverband Braunschweig e.V.) gibt es seit Juli 1978. Einelternfamilien haben es auch heute noch viel schwerer als die sogenannte Vollfamilie, da sie in der Gesetzgebung und in der Sozialplanung oft benachteiligt oder einfach vergessen werden. Zur Beseitigung dieser Nachteile sind wir auch als politische Interessenvertretung tätig. Dieses geschieht auf unterster Ebene durch die Ortsverbände. Deren Hauptaufgabe besteht aber darin den einzelnen durch unseren Rat und Tat zu helfen und ihnen bei ihren Sorgen und Nöten zuzuhören sowie ihnen beizustehen. Auf Landes- und Bundesebene setzt sich unser Verband aktiv für die Interessen aller Alleinerziehenden ein.

Zielgruppe

Wir unterstützen Geschiedene, getrennt Lebende, Ledige, Verwitwete oder die Trennung anstrebende Mütter und Väter.
Wir haben uns zusammengeschlossen um einen gegenseitigen Austausch zu ermöglichen und um dabei neue Wege zu gehen.

Angebot

Als Selbsthilfegruppe können wir Ihnen folgende Hilfen anbieten. Gegenseitig helfen wir uns in der schwierigen Trennungszeit. Wir bieten Beratung durch Erfahrungsaustausch. Wir helfen Ihnen bei behördlichen Angelegenheiten und versuchen gemeinsam auch andere Probleme zu lösen.
Durch interessante Referate, Gesprächskreise und Seminare lernen wir, und auch Sie, unsere neue Lebenssituation zu meistern.
Als Weg aus der Isolation treffen wir uns zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Es gibt Kinderaktionen, Ausflüge, Klön- und Spieleabende, gemeinsames Essen und vieles mehr.

Außerdem

Der VAMV ist gemeinnützig, nicht konfessionell gebunden, überparteilich und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Der VAMV bildet ein Forum für alleinerziehende Mütter und Väter. Und dabei sollten Sie mit Ihren Kindern nicht fehlen.