Menü und Suche

Braunschweiger Elternnetzwerk Interkulturell

Nächste Elternnetzwerksitzung

Die nächste Sitzung "Braunschweiger Elternnetzwerk Interkulturell" findet im Juni 2018 statt. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Sie möchten in den E-Mail Verteiler?

Schreiben Sie gerne eine E-Mail mit Ihrem

Vor- und Nachnamen
und dem Text: Bitte fügen Sie mich dem Verteiler "Braunschweiger Elternnetzwerk Interkulturell" hinzu

an:

E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Letzte Elternnetzwerk-Sitzungen

      

       Antidiskriminierungsarbeit in der Schullandschaft:       

   wir sprechen über Lösungen | Ein Modellprojekt aus Berlin

 

15.02.2018

16:30 - 19:30 Uhr

Haus der Kulturen Braunschweig e.V.

Am Nordbahnhof 1, 38108 Braunschweig

Tagesordnung

"Mein Kind und ich: starke Eltern | starke Bildungspartner*innen

Von Krippe bis Universität, als Eltern stehen wir unseren Kindern zur Seite, treffen mit ihnen wichtige Entscheidungen: Schulform, duale Ausbildung, schulische Weiterbildung, Universität. Eltern sind die wichtigsten Partner*innen auf dem Bildungsweg ihrer Kinder.

 

Expert*innen und Eltern kommen zusammen

Mi., 29.03.2017

17:00-20:00 Uhr

Haus der Kulturen Braunschweig | Am Nordbahnhof 1, 38106Braunschweig

 

An moderierten Tischen in 6 verschiedenen Sprachen kommen Eltern zu Wort, können Fragen stellen und erhalten wichtige Informationen rund um das Bildungssystem in Deutschland.

           

                                                        Arabisch

                            Chinesisch

                                               Deutsch

                                    

                             Vietnamesisch

                                    

Fārsī

 

                  

                                               Türkisch

 

Vergangene Themen

  • "Ziele, Struktur und Arbeit des Elternnetzwerkes: wir gründen uns"
  • "Mehrsprachigkeit im Elementarbereich"
  • "Mehrsprachigkeit in der Grundschule/Grundschulalter"
  • „Förderung im Bereich Bildung und Sprache"
  • "Interkulturelle Öffnung der Schulen"
  • "Rechte und Pflichten von Eltern als Bildungspartner im deutschen Schulsystem"
  • "Arbeitsalltag von Lehrkräften & mehr Migrant/innen in den Schuldienst! Förderung von Schüler/innen mit Migrationshintergrund"
  • "Pflegekinder und Patenschaften interkulturell - Familien mit Migrationshintergrund gesucht!"
  • "Braunschweiger Elternnetzwerk Interkulturell": werden wir ein Verein?

Hintergrund

In Braunschweig haben über 43 % der 0-6 und über 30 % der 14-16 jährigen Kinder und Jugendlichen einen Migrationshintergrund(Quelle: Stadtforschung aktuell; Referat Stadtentwicklung und Statistik, Stadt Braunschweig). Hier zählen nicht jene Kinder dazu, die bereits in der 3. Generation hier leben. Migration und Vielfalt stellt also lange kein Randgruppen-Thema mehr dar. Trotzdem weisen Kinder mit Migrationsgeschichte (in der Familie) noch immer tendenziell schlechtere Bildungserfolge auf, als Kinder ohne Migrationsgeschichte.

Eltern und Bildungseinrichtungen engagieren sich deshalb schon lange für die Sicherung der Teilhabe ihrer Kinder.

Das "Braunschweiger Elternnetzwerk Interkulturell" hat sich im Oktober 2011 gegründet. Der Startschuss fiel im Rahmen einer großen Auftaktveranstaltung im Braunschweiger Rathaus mit über 250 Teilnehmenden.

 

Struktur

Personen:  über 130 Mitglieder zählt das Braunschweiger Elternnetzwerk Interkulturell. Eltern mit Migrationsgeschichte, Vereine/Verbände, Lehrkräfte, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen.

Anbindung: das Braunschweiger Elternnetzwerk ist eingebunden in das "Migranten Elternnetzwerk Niedersachsen".

Koordinierungsgruppe: aus dem Braunschweiger Elternnetzwerk hat sich eine Koordinierungsgruppe gebildet. Mitglieder (ausschließlich Eltern) bereiten die Themen für die Netzwerksitzungen vor. Die Inhalte kommen aus vorherigen Sitzungen oder aus den Vereinen/Verbänden der Koordinierungsgruppen-Mitglieder.

Die verwalterische Koordination liegt im Büro für Migrationsfragen.

Stadt Braunschweig
Büro für Migrationsfragen
Auguststr. 9-11
38100 Braunschweig
Projektleitung
Samira Ciyow
Telefon 0531/470 7360
Fax 0531/470 7310
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Webseite Bildung transkulturell - bitra
Annette Schulz
Telefon 0531/470 7351
Fax 0531/470 7310
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Webseite Netzwerke│Gremien│Vereine
"Koordinatorin für Eltern mit Fluchthintergrund"
Samia M´Barki
Telefon 0531/470 7358
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik