Menü und Suche

Tag des Grundgesetzes

Geburtstagsfeier zum 70-jährigen Bestehen des Grundgesetzes im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!"

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Grundgesetzes werden am 23. Mai bundesweit verschiedenste öffentlichkeitswirksame Aktionen geplant.

Braunschweig möchte ebenfalls ein Zeichen setzen und diesen Geburtstag gebührend wertschätzen.

Deshalb richtet die Braunschweiger Partnerschaft des Bundesprogramms „Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ an diesem Tag auf dem Rathausvorplatz eine öffentliche Geburtstagsfeier aus, zu der die gesamte Braunschweiger Stadtbevölkerung herzlich eingeladen ist.

Die Aktion wird von 13:00 bis 16:00 Uhr stattfinden.

Hierbei soll eine große Geburtstagstorte – neben vielen weiteren Aktionen – den Höhepunkt des Tages darstellen.

Der Oberbürgermeister, Herr Ulrich Markurth wird als Braunschweigs höchstes Amt in der Stadtverwaltung um 13:30 Uhr die Torte anschneiden und zu Ehren unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung eine kurze Rede halten.

Bevor der Tortenanschnitt erfolgt, soll ein Flashmob und das Blasorchester „Akablas“ der Technischen Universität Braunschweig ab 13:00 Uhr die Feierlichkeiten einläuten.

An diesem Tag wollen wir den Zugang zum Grundgesetz für möglichst viele Menschen greifbar machen und eine Plattform für offenen Austausch rund um das Thema Demokratie und Teilhabe bieten. Um dies zu erreichen und die Vielfalt in Braunschweig anzuerkennen, werden wir das Grundgesetz in mehreren Sprachen verteilen.

Leiten Sie die Veranstaltungsankündigung gern an Interessierte weiter. Über Ihr Erscheinen und den Austausch mit Ihnen freuen wir uns.

Koordinierungsstelle "Demokratie leben!" in Braunschweig

Gizem Öztoprak
Auguststraße 9 - 11
38100 Braunschweig
Telefon 0531 470-7359
Fax 0531 470-7310
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik