Menü und Suche

Weihnachtsmarktflöße im Burggraben reservieren

Braunschweig, 27. Juli 2018 Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Ab dem 1. August um 9:00 Uhr ist die Buchung möglich

Die Flöße im Burggraben sind auf dem Weihnachtsmarkt jedes Jahr beliebt, weshalb eine frühe Buchung zu empfehlen ist. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart)

Auch wenn gerade noch nicht an Heißgetränke, winterliche Temperaturen oder gar Schnee zu denken ist – die Vorbereitungen für den diesjährigen Weihnachtsmarkt laufen bereits auf Hochtouren. Auch die Planungen für Weihnachtsfeiern und Adventstreffen beginnen. Dafür können ab dem 1. August um 9:00 Uhr die Flöße im Burggraben gebucht werden.

Heinrich, Beatrix, Mathilde und Otto: So heißen die Flöße im Burggraben des Braunschweiger Weihnachtsmarktes. Alle Jahre wieder sind die überdachten Flöße ein beliebter Treffpunkt für Gruppen auf dem Weihnachtsmarkt.

Mit stimmungsvoll dekorierten Ständen rund um den Dom St. Blasii und die Burg Dankwarderode öffnet der Braunschweiger Weihnachtsmarkt vom 28. November bis 29. Dezember seine Pforten. Auf den Flößen im Burggraben können Besucherinnen und Besucher gemeinsam mit Freunden, Familie oder Kollegen mit Blick auf die umliegenden historischen Gebäude ein wärmendes Getränk genießen und das Markttreiben aus einer besonderen Perspektive beobachten. Drei der vier überdachten Flöße sind von Gruppen ab Mittwoch, 1. August, um 9:00 Uhr im Voraus buchbar.

Die Flöße sind jeweils 15 Quadratmeter groß und für zehn bis zwanzig Personen ausgelegt. An den Markttagen können die Flöße zwischen 14:00 und 21:00 Uhr für mindestens eine und maximal zwei Stunden gebucht werden. Pro Stunde kostet ein Floß zehn Euro, die vor Ort bar zu bezahlen sind.

Interessierte können ein Floß auf der Internetseite www.braunschweig.de/weihnachtsmarkt reservieren.

BS Energy liefert für den Weihnachtsmarkt Naturstrom aus 100 Prozent regenerativer Erzeugung.

Partner und Sponsoren des Braunschweiger Weihnachtsmarktes 2018 sind Heimbs Kaffee GmbH und Co. KG, der Schaustellerverband Braunschweig e. V. und BS Energy.

Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt 2018

  • November bis 29. Dezember rund um den Dom St. Blasii und den Platz der Deutschen Einheit, Marktruhe am 24. und 25. Dezember
  • Rund 150 Marktstände mit kunstvollen Handwerkswaren und kulinarischen Leckereien sowie Spezialitäten aus der Region
  • Öffnungszeiten:
    • Montags bis samstags 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    • Sonntags und feiertags 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    • November ab 18:00 Uhr, nach Eröffnungszeremonie
    • Marktschluss am 29. Dezember um 20:00 Uhr
  • Alle Informationen, Termine und ein Übersichtsplan der Marktstände sind unter braunschweig.de/weihnachtsmarkt zu finden.
  • Eine Übersicht über Veranstaltungen in der Weihnachtszeit gibt es unter braunschweig.de/veranstaltungen-weihnachtszeit.
  • Die Buchung der Flöße im Burggraben beginnt am 1. August um 9:00 Uhr. Online sind die Flöße unter braunschweig.de/weihnachtsmarkt zu reservieren.

alle Nachrichten