Menü und Suche

Engagement für Kinder und Jugendliche

Braunschweig, 29. September 2017 Stadt Braunschweig, Pressestelle

Sozial- und Jugenddezernentin Dr. Andrea Hanke (vorne rechts) und Martin Albinus, Fachbereichsleiter Kinder, Jugend und Familie (vorne links) mit den geehrten Ehrenamtlichen. (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)
Sozial- und Jugenddezernentin Dr. Andrea Hanke (vorne rechts) und Martin Albinus, Fachbereichsleiter Kinder, Jugend und Familie (vorne links) mit den geehrten Ehrenamtlichen.
(© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)

Im Rahmen des traditionellen Empfangs der Stadt Braunschweig lud Sozial- und Jugenddezernentin Dr. Andrea Hanke stellvertretend für Herrn Oberbürgermeister Markurth am Donnerstag, 28. September, in das C1-Kino ein. Dr. Hanke würdigte die besonderen Leistungen von insgesamt 34 Ehrenamtlichen. Die Geehrten engagieren sich in ganz unterschiedlichen Vereinen und Institutionen für Braunschweiger Kinder und Jugendliche.

„Die Vielzahl der in diesem Jahr eingegangenen Vorschläge zeigt, dass ehrenamtliches Engagement in unserer Gesellschaft weiterhin fest verankert ist und eine große Bedeutung einnimmt“, sagte Dr. Andrea Hanke. „Ihr vorbildliches freiwilliges Engagement für das Gemeinwohl trägt zu einer starken Zivilgesellschaft bei.“

Folgende Ehrenamtliche wurden für besonderes Engagement ausgezeichnet:

  • Sebastian Kropf (Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Braunschweiger Land)
  • Anouar Jemayai, Markus Harke und Günter Buchheim (BTSV Eintracht Braunschweig e.V.)
  • Karen Fröhlich und Cornelie Krüger (BTHC Braunschweiger Tennis- und Hockey-Club e.V.)
  • Michael Sieder (Deutscher Alpenverein e.V.)
  • Florian Deptuwa und Nicolas Schlüter (Ev.-luth. Pfarrstelle für Menschen mit geistiger Behinderung)
  • Zaneta Jahnova und Matej Jahn (Freie Turnerschaft Braunschweig e.V.)
  • Bianka Ebel und Peter Ebel (Jugendförderung)
  • Margarethe Sacher-Koczewska (Koordinierungsstelle Schulverweigerung Die 2.Chance)
  • Katja Hüther, Anneke Dethlefsen, Regina van der Hoeven und Stefan Lindemann (Lehndorfer Turn- und Sportverein e.V.)
  • Satoshi Koyama (Naturfreundejugend Braunschweig e.V.)
  • Lydia Helwig, Maria Lenz, Rita Schick und Zhanna Degenhardt (Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V.)
  • Thomas Koukal, Elisabeth Schöneberg, Silke Harenberg und Madeleine Voss (Polizeisportverein Braunschweig e.V.)
  • Matthias Bull (SC Rot-Weiß Volkmarode e.V.)
  • Hans-Tino Eimecke (Sportjugend Braunschweig im Stadtsportbund Braunschweig e.V.)
  • Tanja Feilke und Katja Bachmann (SSC Germania Braunschweig 08 e.V.)
  • Björn Adlung, Sabrina Wagner und Dirk Weiß (TSV Germania Lamme e.V.)

alle Nachrichten