Menü und Suche

Sommertour des Oberbürgermeisters

Braunschweig, 24. Juli 2018 Stadt Braunschweig, Referat Kommunikation

Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat sich kürzlich auf verschiedenen Baustellen in Braunschweig nach dem Baufortschritt erkundigt. Ein kleiner Ausschnitt seiner Sommertour:

Am Westbahnhof 13 baut die WESTand GmbH ein neues Veranstaltungszentrum mit 3200 m² Fläche. Wir haben davon 1.500 m² für das Soziokulturelle Zentrum angemietet, das dann später vom KufA - Kultur für Alle Braunschweig e.V. betreut wird. Die Eröffnung ist für Mitte 2019 geplant. (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)
Am Westbahnhof 13 baut die WESTand GmbH ein neues Veranstaltungszentrum mit 3200 m² Fläche. Wir haben davon 1.500 m² für das Soziokulturelle Zentrum angemietet, das dann später vom KufA - Kultur für Alle Braunschweig e.V. betreut wird. Die Eröffnung ist für Mitte 2019 geplant.
(© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)
Der gesamte Abschnitt Rebenring-West zwischen Mittelweg und Hasenwinkel soll im Frühjahr 2019 abgeschlossen sein. Der Abschnitt Rebenring-Ost zwischen Mittelweg und Bültenweg ist seit Ende Mai wieder komplett für den Verkehr freigegeben. (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)
Der gesamte Abschnitt Rebenring-West zwischen Mittelweg und Hasenwinkel soll im Frühjahr 2019 abgeschlossen sein. Der Abschnitt Rebenring-Ost zwischen Mittelweg und Bültenweg ist seit Ende Mai wieder komplett für den Verkehr freigegeben.
(© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)
Ab Ende August startet der Innenausbau der BBS 5 in der Kastanienallee: Geplant ist die Fertigstellung des Gebäudes für Sommer 2019. Die Erweiterung ist wichtig, damit mehr Erzieherinnen und Erzieher hier in der Region ausgebildet werden können, denn sie werden in den Kitas dringend gebraucht. (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet)
Ab Ende August startet der Innenausbau der BBS 5 in der Kastanienallee: Geplant ist die Fertigstellung des Gebäudes für Sommer 2019. Die Erweiterung ist wichtig, damit mehr Erzieherinnen und Erzieher hier in der Region ausgebildet werden können, denn sie werden in den Kitas dringend gebraucht.
(© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet)
Auf dem früheren Klinikgelände Langer Kamp in der nördlichen Innenstadt entstehen derzeit 63 Wohnungen im Geschossbau. Vorhabenträgerin ist die Volksbank BraWo Projekt GmbH. Ziel ist es, dass dort ab August die ersten Bewohner einziehen. Weitere Bauabschnitte mit weiteren 130 Wohneinheiten sind in Vorbereitung. (von links) Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer, Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Erster Stadtrat Christian Geiger sehen sich den Baufortschritt an. (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)
Auf dem früheren Klinikgelände Langer Kamp in der nördlichen Innenstadt entstehen derzeit 63 Wohnungen im Geschossbau. Vorhabenträgerin ist die Volksbank BraWo Projekt GmbH. Ziel ist es, dass dort ab August die ersten Bewohner einziehen. Weitere Bauabschnitte mit weiteren 130 Wohneinheiten sind in Vorbereitung. (von links) Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer, Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Erster Stadtrat Christian Geiger sehen sich den Baufortschritt an.
(© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)

alle Nachrichten