Menü und Suche

Videoarchiv

21.03.2017: Zwei gute Aktionen an einem Tag

Lade den Player ...
Zwei gute Aktionen an einem Tag
(Stadt Braunschweig)

Am kommenden Samstag, 25. März, ist Stadtputztag – und im Rathaus kann man sich als möglicher Lebensretter für Blutkrebspatienten typisieren und registrieren lassen. Oberbürgermeister Ulrich Markurth: "Zwei gute Aktionen an einem Tag - ich würde mich freuen, wenn Sie dabei wären!"

30.12.2016: 2016 war ein Jahr mit vielen Herausforderungen

Lade den Player ...
2016 war ein Jahr mit vielen Herausforderungen
(Stadt Braunschweig)

Oberbürgermeister Ulrich Markurth: "In 2016 hatten wir viele Herausforderungen zu bewältigen. Ich glaube, wir haben vieles sehr gut und sehr richtig gemacht. Die Stadtgemeinschaft hat zusammengehalten, hat vieles bewirkt. Das gibt uns Kraft für die Herausforderungen der Zukunft. Gemeinsam, als starke Stadtgemeinschaft, werden wir auch die Aufgaben des kommenden Jahres meistern."

24.11.2016: Weihnachtsmarkt 2016 ist eröffnet

Lade den Player ...
Weihnachtsmarkt 2016 ist eröffnet
(Stadt Braunschweig)

Oberbürgermeister Ulrich Markurth lädt die Braunschweigerinnen und Braunschweiger sowie die Gäste ein, den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Bis zum 29. Dezember ist der Markt mit seiner besonderen, stimmungsvollen Atmosphäre und den vielen hochwertigen Ständen geöffnet.

31.08.2016: OB ruft zu Teilnahme an Kommunalwahl auf

Lade den Player ...
OB ruft zu Teilnahme an Kommunalwahl auf
(Stadt Braunschweig)

Oberbürgermeister Ulrich Markurth ruft die Braunschweigerinnen und Braunschweiger zur Teilnahme an der Kommunalwahl am 11. September auf: "Gehen Sie zur Wahl! Sorgen Sie dafür, dass wir weiterhin ein starkes, selbstbewusstes, weltoffenes Braunschweig, repräsentiert durch die Männer und Frauen des Rates, haben. Darum bitte ich Sie sehr herzlich."

20.07.2016: Gute Aussichten für Braunschweig

Lade den Player ...
Gute Aussichten für Braunschweig
(Stadt Braunschweig)

Oberbürgermeister Ulrich Markurth in seinem neuen Videopodcast zu den Herausforderungen der Stadtentwicklung: Wohnungsbau, Integration, Bildung. "Es gibt ganz viel zu tun in nächster Zeit. Wir sind mit vielem gut vorangekommen, etwa beim Thema Mobilität, mit meinen Kollegen aus dem Umland. Darauf sind wir auch ein bisschen stolz. Das bringt uns insgesamt voran, das sind gute Nachrichten, das sind gute Aussichten für unsere Stadt Braunschweig. Genießen Sie den Kultursommer in Braunschweig auf den Plätzen, in den Parks, an der Oker."

30.12.2015: Markurth: "Wir wollen 2016 weiter vorankommen"

Lade den Player ...
Markurth: „Wir wollen 2016 weiter vorankommen“
(Stadt Braunschweig)

Die Zuweisung von Flüchtlingen Anfang 2016 werde eine große Herausforderung für die Stadt. Das sagte Oberbürgermeister Ulrich Markurth in seiner Video-Ansprache zum Neuen Jahr. Sie werde auch finanzielle Auswirkungen haben, ebenso wie die einbrechende Gewerbesteuer. Trotz der finanziellen Unwägbarkeiten habe die Stadt jetzt einen neuen Haushaltsplanentwurf vorgelegt, der gut und sozial ausgewogen sei und Spielräume für die nächsten Jahre lasse. Braunschweig solle 2016 weiter vorankommen bei den Themen Wohnen, Infrastruktur Nahverkehr, Bildung und Kultur, betonte der Oberbürgermeister. Dies sei wichtig für die Bürgerinnen und Bürger, für Wirtschaft und Wissenschaft. Eine gute, frühe Bildung werde auch gerade wichtig, wenn Menschen neu in die Stadt kommen, wie jetzt die Flüchtlinge. Kulturelle Ereignisse, auf die sich die Menschen freuen könnten, seien der Lichtparcours und die Wiedereröffnung der Herzog-Anton-Ulrich-Museums.

15.09.2015: Startschuss für "Denk Deine Stadt"

Lade den Player ...
Startschuss für "Denk Deine Stadt"
(Stadt Braunschweig)

Oberbürgermeister Ulrich Markurth lädt Bürgerinnen und Bürger in seinem Video-Podcast ein, sich an dem Dialogformat „Denk Deine Stadt“ zu beteiligen, das am Montag, 21. September, mit der Auftaktveranstaltung auf dem Platz der Deutschen Einheit beginnt. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern soll in den kommenden sechs Monaten ein Zukunftsbild erarbeitet werden. Was fehlt in Braunschweig? Wo soll es sich verändern? Und wo soll Braunschweig bleiben wie es ist? OB Markurth: „Lassen Sie sich ein wenig auf dem Weg mitnehmen und bringen Sie Ihre Ideen, Ihre kreativen Vorschläge ein, wie sich unsere Stadt verändern sollte. Wir sind gespannt auf Ihre Ideen und ich freue mich auf Ihr Engagement.“

Rede von Oberbürgermeister Ulrich Markurth in der Ratssitzung am 24. Februar 2015 zur Absage des Karnevalsumzuges

Lade den Player ...
Rede von Oberbürgermeister Ulrich Markurth in der Ratssitzung am 24. Februar 2015 zur Absage des Karnevalsumzuges

29.12.2014: Neujahrsansprache von OB Markurth: "Braunschweig ist auf einem guten Weg"

Lade den Player ...
Neujahrsansprache von OB Markurth: "Braunschweig ist auf einem guten Weg"
(Stadt Braunschweig)

In seinem Video-Podcast zum Jahreswechsel zieht Oberbürgermeister Ulrich Markurth eine Bilanz des zu Ende gehenden Jahres und blickt auf die Herausforderungen und Ziele in 2015: Ausbau und Sanierung von Schulen, Veranstaltungshalle und soziokulturelles Zentrum, Wohnungsbau, Ausbau der Schulkindbetreuung, ein mit den Bürgerinnen und Bürgern gestaltetes Stadtentwicklungskonzept. Braunschweig werde so viel Geld für Bildung ausgeben wie nie zuvor. Mit ihren Nachbarn wolle die Stadt eng zusammenarbeiten. Der OB: "Braunschweig ist auf einem guten Weg. Wir sind eine starke Stadt mit starken Bürgerinnen und Bürgern und einem guten Bürgersinn. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen für das kommende Jahr persönlich alles Gute und unserer Stadt Braunschweig eine gute Zukunft."

27.11.2014: OB Markurth: "Ein wunderschönes Stück Braunschweig"

Lade den Player ...
OB Markurth: "Ein wunderschönes Stück Braunschweig"
(Stadt Braunschweig)

Oberbürgermeister Ulrich Markurth stellt in seinem Video-Podcast den Braunschweiger Weihnachtsmarkt vor. Im Ensemble der eindrucksvollen historischen Bauwerke rund um den Dom St. Blasii präsentieren sich bis zum 29. Dezember 149 liebevoll gestaltete Marktstände mit kunstvollem Handwerk und kulinarischen Spezialitäten aus der Region und aller Welt. OB Markurth: „Der Weihnachtsmarkt ist ein wunderschönes Stück Braunschweig. Ich lade Sie herzlich zu einem Bummel über den Markt ein und wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche und friedvolle Advents- und Weihnachtszeit!“

30.10.2014: OB Ulrich Markurth legt ausgeglichenen Haushalt vor

Lade den Player ...
OB Ulrich Markurth legt ausgeglichenen Haushalt vor
(Stadt Braunschweig)

Einen ausgeglichenen Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2015 hat Oberbürgermeister Ulrich Markurth den Ratsgremien vorgelegt. In seinem Podcast erläutert er, dass der Haushaltsausgleich gelingt, obwohl einerseits keine zusätzlichen Belastungen der Bürgerinnen und Bürger geplant sind und andererseits keine Privatisierungserlöse mehr vorhanden sind zum Defizitausgleich der Gesellschaften. Gleichzeitig sind dennoch große Investitionen in Schulsanierung, frühkindliche Bildung und Infrastruktur möglich.

01.10.2014: OB Ulrich Markurth zum Tag der Deutschen Einheit

Lade den Player ...
OB Ulrich Markurth zum Tag der Deutschen Einheit
(Stadt Braunschweig)

In seinem Videopodcast zum Tag der Deutschen Einheit erinnert Oberbürgermeister Ulrich Markurth an den Fall der Berliner Mauer und die Überwindung der deutschen Teilung vor 25 Jahren. Der OB: "Für uns in Braunschweig bedeutet die deutsche Wiedervereinigung, dass wir aus dem Zonenrandgebiet in das Zentrum unseres Landes gerückt sind und damit in das Zentrum Europas. Diese großartige Chance sollten wir auch in Zukunft nutzen und dankbar sein."

28.07.2014: Einführungsveranstaltung des Oberbürgermeisters

Lade den Player ...
Einführungsveranstaltung von Herrn Oberbürgermeister Ulrich Markurth am 28. Juli 2014
(Stadt Braunschweig)

Etwa 180 Gäste aus der ganzen Region begrüßte Oberbürgermeister Ulrich Markurth am 28. Juli bei seiner Einführungsveranstaltung im Altstadtrathaus. Hier finden Sie einen kurzen Videofilm.