Menü und Suche

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Spitzenforschung für die Gesundheit

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (Quelle: HZI / T. Steuer)

Was macht Bakterien oder Viren zu Krankheitserregern? Warum sind manche Menschen besonders empfindlich, andere dagegen widerstandsfähig gegenüber Infektionen? Wie können wir in Infektionsprozesse eingreifen?

Zur Klärung solcher Fragen untersuchen Wissenschaftler am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung die Mechanismen von Infektionen und ihrer Abwehr.

Das Verständnis dieser Mechanismen trägt dazu bei, diese Krankheiten durch neue Medikamente und Impfstoffe zu bekämpfen.

Besuchergruppen haben die Möglichkeit, die Welt der modernen biomedizinischen Forschung kennenzulernen und können unseren Wissenschaftlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Auch für Schulklassen werden Besichtigungsprogramme angeboten.

Ansprechpartner für Besichtigungsprogramme

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Christian Stern
Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig
Telefon (05 31) 61 81 14 06
Fax (05 31) 61 81 14 99
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Webseite www.helmholtz-hzi.de