Menü und Suche

BLIK - Kleine Dörfer Weg

Eine Station des Kleine-Dörfer-Wegs ist der Ortskern von Rautheim (Foto: Heinz Kudalla, Stadt Braunschweig)
Eine Station des Kleine-Dörfer-Wegs ist der Ortskern von Rautheim
(Foto: Heinz Kudalla, Stadt Braunschweig)

Der Kleine-Dörfer-Weg verknüpft die Dörfer Braunschweigs auf einer Länge von ca. 109 km miteinander. Begleitet wird diese Route durch BLIK-Ensembleschilder. Der Weg führt an diesen Schildern vorbei; deren Standorte sind in der Karte mit dem BLIK-Punkt markiert. Der Rundweg kann in mehreren Etappen mit beliebigen Anfangs- und Endpunkten zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Aus der Innenstadt erreichen Sie den Kleine-Dörfer-Weg unter anderem auf der ausgeschilderten Route der Harz-Heide-Radwegs.

Die BLIK-Schilder stehen regelmäßig an zentralen Stellen im historischen Kern der Dörfer. Sie informieren über deren Namen, Entstehung und Entwicklung. Darüber hinaus wird auf denkmalgeschützte Bauten, Anlagen und Stätten hingewiesen, die in einer Karte eingetragen sind. So wird es möglich, den Rundweg um kurze Abstecher zu ergänzen.

Zu diesem Thema