Menü und Suche

Reiseimpfberatung

Empfohlene Impfungen vor Reisen in bestimmte Länder können Sie im Gesundheitamt im Rahmen der "Impfsprechstunde" vornehmen lassen.

Im Gesundheitsamt befindet sich auch eine Gelbfieber-Impfstelle.

Reiseimpfungen werden donnerstags zwischen 14:00 und 16:00 Uhr nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung durchgeführt.

Neben einer Beratung werden Impfungen gegen folgende Krankheiten durchgeführt:

  • Gelbfieber
  • Hepatitis A und B
  • Tetanus, Diphtherie, Polio
  • Typhus
  • Tollwut und Meningokokken-Meningitis
  • Rezeptausstellung (z. B. für Malaria)

Unterlagen

Zu den Impfterminen und bei der persönlichen Impfberatung bringen Sie bitte Ihren Impfpass mit. Neue Impfpässe können wir Ihnen bei Bedarf gern ausstellen.

Gebühren

Die aktuellen Preise für Impfungen erfragen Sie bitte telefonisch. Die Kosten, die Ihnen genannt werden, beinhalten die Impfleistung sowie den Impfstoff.