Menü und Suche

Wissenschaftskalender

Ausstellungen, Wissenschaft

Wasser: Grundstoff des Lebens für Mensch, Tier und Pflanze

Wasserwerk Bienroder Weg (Foto: Jan Gäbler)

Seit dem Jahre 1902 wird im Braunschweiger Wasserwerk Bienroder Weg Grundwasser gefördert. Das Unternehmen BS|ENERGY sichert die Wasserversorgung der Braunschweiger Bürgerinnen und Bürger sowie der Gewerbe- und Industriekunden. Knapp 60 Brunnen sind heute im Einsatz. Sie fördern bis zu 1800 m³ Trinkwasser am Tag. Bei sehr hohem Bedarf kann das Werk sogar bis 24000 m³ pro Tag gewinnen. Das Braunschweiger Trinkwasser wird nach strengen Vorschriften aufbereitet und in Behältern zwischengespeichert. Anschließend wird es mit Trinkwasser aus dem Harz vermischt und über ein Leitungsnetz von 1.225 km Länge an die Einwohner der Stadt Braunschweig verteilt. Die (Trink-)Wasserversorgung der Stadt ist seit jeher von existenzieller Bedeutung. „Einfach den Wasserhahn aufdrehen“ ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit für uns. Doch das war nicht immer so! Das Wasserwerk Bienroder Weg öffnet am 25. Mai 2019 für interessierte Bürgerinnen und Bürger seine Türen. Die Führungen beginnen je nach Besucheraufkommen und dauern ca. 30 Minuten. Die letzte Führung beginnt ca. 16.30 Uhr. Neben Führungen bietet BS|ENERGY ab 14 Uhr auch spannende und interessante Fachvorträge sowie zwei Ausstellungen rund um die Geschichte der Schuntersiedlung sowie über an der Schunter lebende Tiere an. Für Kinder gibt es ein Outdoor-Memory-Spiel mit den Tieren und Pflanzen des Beberbaches. Referenten und Vorträge: "Trinkwasser in Braunschweig, historische Anmerkungen" (Andreas Hartmann, Geschäftsführer der Stadtentwässerung Braunschweig GmbH) „Leben an der Schunter“ - Historie, Unterhaltung, Hochwasser, Renaturierung (Claus Wilske, Leiter der Gewässerunterhaltung/Stadtentwässerung Braunschweig GmbH) „Artenvielfalt in der Großstadt? - Libellen und andere Wasserinsekten in Braunschweigs Gewässern“ (Diana Goertzen, Dipl.-Biologin/Institut für Geoökologie der TU Braunschweig) Aussteller: Historie und Entwicklung des Stadtteils Schuntersiedlung (Kultur-und Heimatpflegeverein Schunteraue) Wildtiere ander Schunter: Fischotter, Waschbär und Nutria (Jägerschaft Braunschweig e.V.) Memory-Spiel für Kinder mit den Tieren und Pflanzen des Beberbaches. Infostand „Zurück zur Natur am Beberbach“ (Angelsportverein Braunschweig von 1922 e.V.)

Termine und Informationen

25.05.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort: Wasserwerk Bienroder Weg, Bienroder Weg 47A
Veranstalter: Stadtentwässerung Braunschweig GmbH
Telefon: 0531 383-3418 - vormittags
Web: http://www.gewaesserwoche.de
Ansprechpartner: Ina Patricia Rieger, Stadtentwässerung Braunschweig GmbH
Eintritt: frei



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.